Unfalltypenkatalog „UNKA“

Die Festlegung des Unfalltyps ist für die Polizei ein entscheidender Arbeitsschritt bei der Unfallbearbeitung, da er im Weiteren für unterschiedlichste Untersuchungen des Unfallgeschehens genutzt wird. Mit der Online-Applikation „UNKA“ können Bearbeiter/innen von Verkehrsunfällen den Unfalltyp schnell und komfortabel bestimmen.

Die Online-Applikation „UNKA“ der Unfallforschung der Versicherer (UDV) löst die noch auf MS-Excel basierende Arbeitshilfe zur Bestimmung des Unfalltyps ab. Im Gegensatz zu dieser Vorgängervariante, die lediglich die Druckversion des Unfalltypenkatalogs abbildete, verfügt UNKA über Algorithmen, die den Nutzer/in interaktiv zum richtigen Unfalltyp führen.

Der Unfalltypen-Katalog steht hier auch als PDF-Version zur Verfügung.