Stadtstraßen müssen den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Einerseits sind sie so leistungsfähig zu gestalten, dass der erforderliche motorisierte Verkehr auf ihnen abgewickelt werden kann. Andererseits werden Stadtstraßen auch von nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmern und mobilitätseingeschränkten Menschen genutzt. Stadtstraßen müssen daher allen Menschen, von kleinen Kindern bis zu Hochbetagten, eine sichere Mobilität zu Fuß, mit dem Rad oder mit einem Kraftfahrzeug ermöglichen.

Seiten