Konflikte Rad/Kfz

Die Radfahrer sind bei Konflikten mit Kfz die verletzlicheren Verkehrsteilnehmer. Viele Radfahrer fühlen sich auf der Straße unsicher. Kfz-Fahrer ärgern sich über die häufigen Regelmissachtungen der Radfahrer, die auch ein Unfallrisiko bedeuten. Besonders in den verkehrsreichen Innenstädten führt der mangelnde Platz zu Verteilungskonflikten.