Helm

In Deutschland ist es jedem Fahrradfahrer oder Nutzer eines Elektrofahrrades selbst überlassen, ob er einen Helm trägt. Es gibt keine Helmpflicht. Für einen Fahrradhelm spricht, dass er im Fall eines Sturzes vor Kopfverletzungen schützt. Unfälle selbst verhindert er nicht. Die Frage nach einer Helmpflicht wird gesellschaftlich kontrovers diskutiert.