Neuen Kommentar schreiben

Sehr geehrter Herr Brockmann, vielen Dank für Ihre deutlichen Worte! Bitte bewerben Sie sich bei der Bundeskanzlerin um die Nachfolge von Herrn Scheuer, damit endlich mal angemessene sicherheitsorientierte Verkehrspolitik für ALLE Menschen in diesem Land und nicht nur für Autofahrende und die Autoindustrie gemacht wird. Sie haben das nötige Wissen und die Verwaltungserfahrung. Vielen Dank, viel Erfolg und schöne Grüße!