Neuen Kommentar schreiben

Ihre "Sicherheitsargumente" sind begrenzt auf was der Helm machen kann. Interessant von meine Sicht aus wurde der Frage sein ob Fahrradfahren so viel größer ist als andere Aktionen dass diese eine Helm rechtfertigt. Ein bestimmtes Risiko wird beim Laufen, in/rundum Haus arbeiten, Treppelaufen akzeptiert (Niemand fragt hier um eine Helmpflicht). PS. Entschuldige für mögliche Rechtschreibfehler, ich bin geborene Holländer.