Neuen Kommentar schreiben

Ich möchte mich bei allen bisherigen Diskutanten mal für die sachlichen und gehaltvollen Beiträge bedanken.Das ist bei diesem Thema nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht selbstverständlich. Einigen Hinweisen werden wir nachgehen. Ich stimme natürlich auch dem Einwand zu, dass mit steigendem Radverkehrsanteil die Infrastruktur mithalten muss. Das tut sie im Moment nur sehr gelegentlich. Das spricht aber nicht gegen die Helmdiskussion. Hier hätten wir eine kurzfristige Maßnahme, wenn sie denn wirksam wäre. Noch etwas zum Thema Radwegbenutzungspflicht. Die Kommunen machen es sich aus meiner Sicht zur Zeit etwas zu einfach. Der Radweg darf ja weiter benutzt werden und viele Nutzer, insbesondere Gelegenheitsradfahrer bevorzugen ihn auch. Die treffen nun immer öfter auf ungepflegte und nicht mehr gewartete Anlagen. Es ist ja leider auch meist nicht so, dass stattdessen gleich ein Schutzstreifen auf der Fahrbahn angelegt wird. Ich bin deshalb vorsichtig mit der Forderung, Benutzungspflichten schneller aufzuheben.