Neuen Kommentar schreiben

Baumunfälle - Einzelbäume Sie schreiben: "aus unerfindlichen Gründen werden aber gern auch Einzelbäume getroffen, obwohl es leichter gewesen wäre, daran vorbeizufahren." Genau dies zeigt die meines Erachtens wichtige Unfallursache auf, die in den Diskussionen und Unfallanalysen leider nicht berücksichtigt wird. Man fährt nämlich immer genau dorthin, wohin man schaut. Und da man NICHT gegen den Baum (ob einzeln oder als Allee ist dabei unerheblich) fahren möchte, schaut man genau dorthin - mit dem Ergebnis, dass man auch genau gegen diesen Baum fährt. Schuld daran ist unser Unterbewusstsein. Hier finde ich, muss unbedingt angesetzt werden. Die Fahrer müssen trainieren, an den Bäumen VORBEI zu schauen, um dann auch an ihnen vorbei zu lenken. Ich bin sicher, wenn Autofahrer dieses Verhalten trainieren, wird die Zahl der Baumunfälle drastisch sinken. Hier sehe ich einen Ansatz für Fahrschulen, Sicherheitstrainings und vielleicht schon für Schulen??